Apfelwein Gass

Gut Essen und Trinken in gemütlicher Geselligkeit

head picture

Aktuelle Informationen:

Liebe Gäste,
nach einem langen heißen Sommer gönnen wir uns im November eine Pause. Wir sagen an dieser Stelle Danke. Für die vielen schönen Stunden mit euch, für eure Herzlichkeit und euer Vertrauen.

Zwei blaue und gelbe Stoffstreifen an einem leeren Bembel haben euch genügt, um 4.600 Euro für die Ukraine zu spenden. Das ist großartig. Wir haben das Geld an das Rote Kreuz weitergegeben.

Am 1. Dezember sind wir wieder da. Freut euch auf unseren Wintergarten, denn dann heißt es wieder: „Lasst uns froh und munter sein …“

Bis dahin alles Gute
Euer Gass-Team


Willkommen beim Gass!

Gut Essen und Trinken in gemütlicher Geselligkeit

Schön, dass Sie uns entdeckt haben! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und hoffen, dass wir Sie bald auch persönlich in unserem Haus bewirten dürfen.


Mit insgesamt nur sechs Tischen gehören wir zwar zu den kleinsten Apfelweinwirtschaften Frankfurts, aber darin liegt auch der besondere Charme des „Gass“. Nicht wenige Gäste empfinden unseren Gastraum als ihr 2. Wohnzimmer und schätzen die das ganze Lokal umlaufenden Holzbänke. Sie bieten viel Platz, wenn man mal enger zusammen rutschen muss und sorgen dafür, dass man auch mit seinen Tischnachbarn schnell ins Gespräch kommt.

Da eine Altersgrenze beim Apfelwein bestenfalls an der Uhrzeit festzumachen ist, begegnet man hier Menschen von Null bis Neunzig nicht selten am selben Tisch. Gemütlichkeit, Zwanglosigkeit und die Lust, unter Leuten zu sein, machen den Besuch im „Gass“ für Jung und Alt gleichermaßen attraktiv.

Gerne richten wir auch Ihre privaten und geschäftlichen Feierlichkeiten aus, zu denen wir Ihnen unsere Menüvorschläge unterbreiten oder aber Ihre persönlichen Wünsche berücksichtigen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Familie Eckert